BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Kein Aprilscherz - das EGN gestaltet „Friedensfahrräder“ für ukrainische Flüchtlinge

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Rahmen des Kriegsgeschehens in der Ukraine erreichen immer mehr Flüchtlinge die deutsche Grenze. Viele von ihnen finden seit einigen Wochen in Neuenhagen eine neue Heimat. Betroffen von ihrem Schicksal, war und ist es uns auch als Schule ein Anliegen, unsere Gäste herzlich willkommen zu heißen und bei ihrer Ankunft zu unterstützen.

 

Nach zahlreichen Spendenaktionen und Benefizveranstaltungen, wollten wir nochmals aktiv werden. Um die Familien in der unbekannten Umgebung schnellstmöglich mobil zu machen, sammelten wir über drei Wochen hinweg gebrauchte Fahrräder, Laufräder, Roller u. ä., denen wir Dank einer großzügigen Spende des „Fahrradhofs Altlandsberg“ am Donnerstag, d. 31.03.2022, auf dem Schulhof des EGN zu neuem Glanz verhelfen konnten.


Mit der Unterstützung der Schulleitung und unter Anleitung unserer Lehrkräfte wurde solange gewerkelt, geputzt und dekoriert, bis rund 40 Modelle für ihren neuen Besitzer bereitstanden. Die Übergabe am Freitag, d. 01.04.2022, vor der Neuenhagener Gartenstadthalle war kein Aprilscherz, sorgte aber ebenso sehr für freudige Momente und strahlende Gesichter.


Wir hatten viel Spaß bei der Aktion und planen daher eine Fortsetzung in den kommenden
Wochen.

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 06. Mai 2022

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Treff der Generationen 2022
Sommerfest 2022