Festlegungen Kunst

Kunst ist ein Leitfach der ästhetischen Bildung. Ästhetik wird hier als Wahrnehmung in ihrer umfassenden Bedeutung verstanden, als anschauliches Denken, welches Wirklichkeit nicht nur sinnlich wahrnimmt, sondern auch interpretiert und gestaltet. Die Schüler erwerben im Fach Kunst grundlegende Fähigkeiten, die sie für eine aktive und mitverantwortliche Teilnahme am gesellschaftlichen und kulturellen Leben benötigen.

 

Im Kunstunterricht werden wesentliche gestalterische, mediale und kunsthistorische Kenntnisse und Verfahren und Methoden zur Realisation individueller Gestaltungsabsichten vermittelt. Fähigkeiten wie Farb- und Formgefühl, Wahrnehmung von Raum, Fantasie und Experimentierfreude werden im Kunstunterricht herausgebildet und vertieft.

 

Damit leistet das Fach einen wichtigen Beitrag zur ganzheitlichen und umfassenden
Persönlichkeitsentwicklung.