Festlegungen Musik

Unser Musikbereich greift auf eine lange Tradition von Musik-AG's, Konzerten und musikalisch gestalteten Schulveranstaltungen zurück.


Im Musikunterricht kann  auf ein großes Angebot an Instrumenten zugegriffen werden: Neben einem Konzertflügel gehören zur Schulausstattung zahlreiche Keyboards/E-Pianos, Akustik-Gitarren, Samba-Instrumente, Cajons, Congas, auf der Probebühne in A117 eine vollständige Bandaustattung sowie zahlreiche Percussions. Daneben existieren in Raum A221 mehrere Multimedia-PC's, welche für digitale Musikproduktion, -analyse und -gestaltung, aber auch zur Recherche genutzt werden.


Viele Schülerinnen und Schüler machen in ihrer Freizeit Musik, spielen in einer Band, singen im Schulchor und beteiligen sich erfolgreich an Nachwuchs-Wettbewerben der Region. So kommt es, dass das Musikmachen am EGN auch neben dem Unterricht einen hohen Stellenwert hat, was besonders am musikalischen Höhepunkt des Schuljahres, des seit 1991 alljährlich im Januar stattfindenden Schüler-Konzerts, deutlich wird.  Die Programmbeiträge reichen seit jeher von Klassik bis Pop auf hohem Niveau, wobei Schüler aller Klassenstufen musikalische Beiträge bieten. Moderiert wird das Konzert durch Schülerinnen und Schüler der oberen Klassenstufen, technisch vorbereitet und aufgebaut von der Technik-AG sowie zahlreichen Helferinnen und Helfern vor und hinter der Bühne.


Diese Vorbereitung beginnt schon Monate vorher mit der Suche nach einem Motto, unter welchem das Konzert stattfindet, bis hin zum Casting der selbst organisierten Schülerbeiträge.


Zudem bietet der Fachbereich Musik seit 2013 einen Seminarkurs Musical an, welcher dabei auf eine längere Tradition der Schule zurückgreift: Nach den von Hr. Fraatz geleiteten Produktionen „Wer mein Tagebuch liest, stirbt“(2004), "Nach Woodstock" (2005) und "Egoshooter" (2007) führte im Januar 2015 der Seminarkurs unter der Leitung von Hr. Penzel mit der Produktion „The One I want“ erstmals wieder ein EGN-eigenes Musical auf.

Sowohl das kommende Schüler-Konzert am 27. Januar 2016, als auch die nächste Musical-Produktion „All Ihr Aliens“  am 13. März 2016 finden im Bürgerhaus Neuenhagen statt, der Kartenverkauf wird im unmittelbaren Vorfeld hier angekündigt.