BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Partnerschule des Deutschen SOFIA Institutes

Das EGN ist offizielle Partnerschule des Deutschen SOFIA Institutes. Die mit diesem internationalen Wissenschaftsprojekt verbundene Bildungsarbeit stellt ein für Deutschland einzigartiges Beispiel der möglichen Vernetzung von moderner Wissenschaft und Schule dar.

 

SOFIA, das Stratosphären Observatorium Für Infrarot Astronomie, ist ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der National Aeronautics and Space Administration (NASA). Der wissenschaftliche Betrieb wird auf deutscher Seite vom Deutschen SOFIA Institut (DSI) der Universität Stuttgart koordiniert, auf  amerikanischer Seite von der Universities Space Research Association (USRA). Die Entwicklung der deutschen Instrumente ist finanziert mit Mitteln der Max-Planck-Gesellschaft (MPG) und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG).

 

Für unsere Schule erhalten wir über dieses Projekt eine umfangreiche Unterstützung bei der Ausstattung mit Unterrichtsmitteln (Infrarot-Experimentierkoffer, Wärmebildkamera), wir erhalten didaktische Materialien und einen direkten Zugang zu aktuellsten Informationen. Als Partnerschule erarbeiten wir auch eigene Unterrichtskonzepte zu diesem Themenfeld, insbesondere für den Physik- und Astronomieunterricht. Die faszinierendste Form der Beteiligung besteht darin, dass zunächst Lehrerinnen und Lehrer, in der nächsten Phase sogar Schülerinnen und Schüler die Chance erhalten, an einem Wissenschaftsflug von SOFIA in Kalifornien teilzunehmen.

 

Weitere Informationen:

Homepage des DSI: https://www.dsi.uni-stuttgart.de

Homepage der SOFIA-Partnerschulen: http://sofia-partnerschulen.de

Blogtagebuch zu den Mitflügen von Herrn Hofschulz: https://ohmilkyway.wordpress.com