BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

MINT-freundliche Schule

MINT-freundliche Schule

Am 06.11.2019 wurde das EGN als MINT-freundliche Schule geehrt. Die feierliche Verleihung des Zertifikates fand am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam unter Anwesenheit des Bildungsstaatssekretärs Herrn Dr. Drescher statt.

Die Bewerbung des EGN, aus der unsere Stärken und vielfältigen Aktivitäten im MINT-Bereich hervorgehen, wurde von der Jury als sehr hochwertig eingeschätzt.

Kriterien für die Vergabe waren diverse Punkte, die seit Jahren in unserer Schule etabliert sind. Das sind z.B.:

  • eine Stundentafel, die eine Profilierung der Schülerinnen und Schüler im MINT-Bereich zulässt (Konzept Schwerpunktunterricht, Informatik und Astronomie als verbindliche Fächer, Arbeitsgemeinschaften, entsprechende Leistungskurse in der Sekundarstufe II)
  • die erfolgreiche Teilnahme an einschlägigen Wettbewerben (Jugend forscht, IHP-Forschungspreis, Dr. Hans Riegel – Fachpreis, Facholympiaden, LEGO League)
  • Zusatzangebote im MINT-Bereich, insbesondere Arbeitsgemeinschaften, wissenschaftliches Praktikum, Förderung
  • Studienvorbereitung und -information
  • Partnerschaften, z.B. SOFIA-Partnerschule, HdA-Partnerschule, projektbezogene Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Institutionen, Universitäten und Hochschulen
  • Angebote für die Öffentlichkeit, z.B. Sternwarte / Astronomietag

Weitere Informationen unter: https://mintzukunftschaffen.de/mint-freundliche-schule-2/

Informationen zur Einführung der Tablets im Unterricht der künftigen Jahrganggstufe 7 finden Sie hier.